Veranstaltungen

Veranstaltungsreihe "Wissenschaft - das muss man (nicht) glauben!?" - Eine Zeitreise über die Verwissenschaftlichung der Geburt

30.05.2022

Beschreibung

In Deutschland werden vergleichsweise wenig Kinder in Geburtshäusern oder im häuslichen Umfeld geboren. Und fast keine werdende Mutter gebärt ihr Kind allein. Doch warum ist das so? Welche Auswirkungen hatte die evolutionäre Entwicklung des Menschen auf die Geburt? Und warum rückt ein physiologischer Prozess wie die Geburt zunehmend ins Interesse der Wissenschaft?

Als Teil des Projektes „Ein Campus - Ein Buch“ und der Veranstaltungsreihe „Wissenschaft - das muss man (nicht) glauben!?“ beschäftigt sich Prof. Dr. Barbara Fillenberg (OTH Regensburg) mit der Entwicklung der noch jungen Hebammenwissenschaft am Beispiel der Geburt und beleuchtet ihren Bezug zu anderen Disziplinen.

Die Teilnehmer*innenzahl ist auf 20 Plätze begrenzt. Die Anmeldung erfolgt bis spätestens Freitag, 20.05.202,2 per E-Mail an krystian.wawrejko@oth-regensburg.de.

Bei Starkregen muss die Veranstaltung leider ausfallen.

30.05.2022 15:30 Uhr
30.05.2022 17:00 Uhr
Schulgarten im Botanischen Garten an der Universität Regensburg
Prof. Dr. Barbara Fillenberg (OTH R)
https://www.oth-regensburg.de/hochschule/einrichtungen/greenoffice.html#panel-58094-2
Anmeldung bis spätestens Freitag, 20.05.2022 per E-Mail an krystian.wawrejko@oth-regensburg.de
Zurück